increase font sizedecrease font size

Informationen:

Heizung

Klicken Sie auf die Bilder für eine grössere Ansicht
Jens Knuth. Heizung. Sanitär. neue Energien
Heizungswartung nach der Heizperiode

Der lange Winter hat den Heizgeräten Höchstleistungen abverlangt.

Da jetzt die Heizperiode zu Ende ist, sollten Sie Ihre Heizungsanlage warten lassen. Damit Ihr Heizgerät zuverlässig und sicher arbeitet, ist eine regelmäßige Wartung erforderlich! Egal ob Sie mit Öl, Gas oder Holz heizen, wir warten jeden Heizungstyp, und bieten Ihnen den passenden Wartungsvertrag an.


Regelmäßige Wartung sichert außerdem den Werterhalt Ihrer Heizung. Ein schlecht eingestellter Brenner erhöht den Energieverbrauch und belastet unnötig die Umwelt und den Geldbeutel. Eine gut gepflegte und optimal eingestellte Heizungsanlage verbraucht weniger Energie und verursacht keine überraschenden Reparaturen.

Bei einer Wartung reinigen wir den Heizkessel und überprüfen die Einstellung des Brenners. Schwachpunkte werden erkannt und defekte Bauteile gleich ausgewechselt. So arbeitet Ihr Heizgerät immer zuverlässig, sparsam und sicher.


Ist Ihre Heizungsregelung richtig eingestellt?
Wir überprüfen bei der Wartung, ob Heizkurve, Heizzeiten und automatische Sommer-/Winterumschaltung richtig eingestellt sind. Damit Wärme nur dann bereitgestellt wird, wenn Sie es brauchen.


Jens Knuth. Heizung. Sanitär. neue Energien Jens Knuth. Heizung. Sanitär. neue Energien

Öl-Heizkessel vor der Wartung

Öl-Heizkessel nach der Wartung